Es gibt Geschichten, die unglaublich sind und wirklich berühren...

Es gibt Geschichten, die unglaublich sind und wirklich berühren…

Meine kleine 3jährige Tochter liebt wie jedes Kind Geschichten. Geschichten verpacken Botschaften, motivieren, bewegen, machen traurig, sprechen unser Mitgefühl an oder begeistern. Milton Erickson, der begnadete Hypnotherapeut, erzählte Geschichten, um zu heilen. Jeder gute Referent nutzt Geschichten, um seine Botschaften rüber zu bekommen. Und die Neurowissenschaft entschlüsselt mehr und mehr, „warum das Gehirn Geschichten liebt“ (so der Titel des sehr empfehlenswerten Buches von Werner T. Fuchs).

Heute erfuhr ich von einer wahren Geschichte, die mich bewegt, begeistert und zeigt, zu welcher Liebe wir Menschen imstande sind, und die ich deshalb teilen möchte.

Ein Junge erfährt von einem Wettlauf und fragt seinen Vater: „Dad, läufst Du diesen Wettkampf mit mir?“

Der Vater stimmt zu.

Beide sind begeistert und so laufen Sie gemeinsam den ersten Marathon, dann den zweiten, dann Ironman-Wettbewerbe, insgesamt über 950 gemeinsame Wettbewerbe.

Eigentlich eine ganz normale Geschichte … bis man das Video der beiden gesehen hat

About the Author jens tomas

follow me on: