Erfolgreiche Kommunikation und Personal Branding – so werden Sie zur Nummer 1 in Ihrem Gebiet

Selbstmarketing mit Jens Tomas

In dieser Woche hatte ich Besuch von Damian Skinner aus den USA. Damian ist in Deutschland wahrscheinlich für die meisten ziemlich unbekannt. In Amerika zählt er aber zu den Top-Coaches der neuen Generation.

Er war als Marketingberater u. a. für den Erfolg von  „American Idol“ (das amerikanische Pendant von „Deutschland sucht den Superstar“)  mitverantwortlich und hat schon vor der UNO-Vollversammlung gesprochen. Seine Coachings kosten aktuell 8000 Dollar, seine Klienten verdoppeln bzw. verdreifachen ihren Umsatz nach der Zusammenarbeit mit ihm – Wahnsinn!!!

Einen kurzen Überblick über seine Strategien können Sie in dem folgenden Video sehen. Privat mit der Flip Cam aufgenommen, nach 5 Stunden Mastermind-Gruppe in meinem Wohnzimmer…

PGRpdiBpZD0iZXZwLTcwZTdmZDNhZDA0ODAzMjI4NDZkMDdkMDYwMGVmMDhkLXdyYXAiIGNsYXNzPSJldnAtdmlkZW8td3JhcCI+PC9kaXY+PHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiIHNyYz0iaHR0cDovL2V2cC5qZW5zdG9tYXMuZGUvZnJhbWV3b3JrLnBocD9kaXZfaWQ9ZXZwLTcwZTdmZDNhZDA0ODAzMjI4NDZkMDdkMDYwMGVmMDhkJmlkPVpHRnRhV0Z1YzJ0cGJtNWxjaTB4TG1ac2RnJTNEJTNEJnY9MTMxNDczNjgxOCZwcm9maWxlPWRlZmF1bHQiPjwvc2NyaXB0PjxzY3JpcHQgdHlwZT0idGV4dC9qYXZhc2NyaXB0Ij48IS0tCl9ldnBJbml0KCdaR0Z0YVdGdWMydHBibTVsY2kweExtWnNkZz09W2V2cC03MGU3ZmQzYWQwNDgwMzIyODQ2ZDA3ZDA2MDBlZjA4ZF0nKTsvLy0tPjwvc2NyaXB0Pg==

Damian´s  Motto lautet übrigens „Bring Hollywood to your Business“ – meint, werde zum wahrnehmbaren Experten (subject matter expert) in deinem Markt. Und dafür hat er jede Menge Strategien. Hier die wichtigsten drei.

Jedes Unternehmen und jeder Unternehmer, egal in welcher Branche tätig, sollte ein Weblog haben. In meinen Vorträgen zeige ich immer wieder auf, dass in Märkten, in denen Produkte und Dienstleistungen austauschbar sind, Kunden von Menschen kaufen, die sie kennen, denen sie glauben und denen sie vertrauen. Ich mache meine gesamte Fortbildung bei amerikanischen Trainerkollegen. Und mehr als einmal hatte ich – bevor ich mich zum Kauf eines Produktes oder dem Besuch eines Seminars entschieden habe – das Gefühl, ich kenne den Kollegen persönlich, weil ich sein Weblog abonniert hatte. Wenn er dann Werbung für ein Seminar oder ein Produkt machte, hatte ich oft das Gefühl, ich kenne ihn einfach gut, ich kann ihm vertrauen. Und damit löste die Werbebotschaft etwas ganz anders in mir aus. In Amerika arbeiten mittlerweile alle großen Konzerne mit Weblogs (legendäres Beispiel: http://fastlane.gmblogs.com/, der Blog von GM), einem erfolgreichen Marketing-Trend, dem Deutschland mal wieder hinterher hinkt.

About the Author jens tomas

follow me on:
2 comments

Comments are closed