%%term_title%

Category Archives for Business-Psychologie

Gespräch mit Prof. Hüther

Dr.-Gerald-Hüther-im-Gespräch-mit-Dr.-Jens-Tomas

Prof. Dr. Gerald Hüther begleitet mich seit Jahren in meiner Arbeit. Und auch wenn er selber sagt „Die Neurowissenschaften lassen sich nicht vor jedes Pferd spannen“ so wird doch das Verständnis von Marketing- und Verkaufsprozessen und natürlich insbesondere von Veränderungsprozessen massiv von den Erkenntnissen der Neurowissenschaften beeinflusst. Nach einem langen und abendfüllenden Austausch mit Herrn […]

Weiterlesen

Keynote-Vorträge der letzten Wochen

Ich möchte mich an dieser Stelle zunächst einmal herzlich bei allen Zuhörern und Freunden bedanken, die mich in den letzten Wochen begleitet haben. Es hat wirklich viel Spass gemacht. Sowohl die diversen Inhouse-Vorträge und -seminare, aber natürlich auch die PMA-Roadshow – in 10 Tagen einmal quer durch Deutschland. Gekrönt wurde das Ganze dann am Wochenende […]

Weiterlesen

The Signature Effekt-The hidden Influence of Signing your Name

Most of us recognise the importance of paying careful attention to documents before we sign them.  In the workplace, signing our name on a document could commit us to long term employment contracts, supplier agreements or partnership ventures. In our personal lives putting pen to paper can commit us to years of mortgage payments and […]

Weiterlesen

Business-Psychologie: Der Placebo-Effekt

Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung wird auf den Begriff des Placebo-Effektes benutzt und für mehr oder weniger sinnvolle Dinge als Erklärungsmuster oder Motivationsspritze genutzt. In dem nachfolgenden Video geht es nicht nur um den Placebo-Effect, den Sie vielleicht schon kennen. Aber haben Sie auch schon von dem Nocebo-Effekt gehört?   Hat bei Ihnen der Placebo-Effekt schon mal […]

Weiterlesen

Mind is a frequent, but not happy, wanderer

Mind is a frequent, but not happy, wanderer: People spend nearly half their waking hours thinking about what isn’t going on around them. ScienceDaily (2010-11-12) People spend 46.9 percent of their waking hours thinking about something other than what they’re doing, and this mind-wandering typically makes them unhappy. So says a study that used an […]

Weiterlesen